LKW-Brand in Maxdorf – Einsatz der Feuerwehren

  

Am 04.01.2015 wurden um 0:43 h die Feuerwehren der VG Maxdorf zu einem Brand auf dem Werksgelände einer Spedition im Maxdorfer Gewerbegebiet alarmiert. Bei Eintreffen stand eine LKW-Zugmaschine in Vollbrand; dieser wurde durch mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz mittels Schaum gelöscht. Unmittelbar neben dem brennenden LKW stehende Fahrzeuge wurden durch die Hitze-Einwirkung beschädigt. Gefahrgut war nicht betroffen.
Die Feuerwehren der VG Maxdorf waren insgesamt mit 31 Mann und 7 Fahrzeuge im Einsatz, der einschl. der Nachlösch-Arbeiten bis gegen 3 Uhr dauerte. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.