Einsatz Nr. 25

Alarmierung

08.07.2014 um 12.00 Uhr

Einsatzstichwort

Verkehrsunfall mit Rauchentwicklung an PKW

Einsatzort

L 454 Richtung Fußgönheim

Eingesetzte Kräfte

6

Eingesetzte Fahrzeuge

HLF

Einsatzdauer

1:00

Kurzbericht

Nach einem Frontalzusammenstoß zwischen einem SUV und einem LKW wurden aufgrund einer Rauchentwicklung am PKW die Feuerwehren der VG Maxdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die verletzte Person des SUV bereits an den Rettungsdienst übergeben. Die Rauchentwicklung entstand nicht durch einen Brand am Fahrzeug, sondern vermutlich durch heiße Teile des demolierten SUV. Betriebsstoffe wurden gebunden. Die Einsatzstelle wurde nach dem Abtransport des SUV an die Polizei übergeben. Der LKW war fahrtüchtig und musste nicht abgeschleppt werden.