Einsatz Nr. 7

Alarmierung

16.01.2012 um 17:57 h

Einsatzstichwort

Erneute Geruchsbelästigung

Einsatzort

Gewerbegebiet

Eingesetzte Kräfte

5

Eingesetzte Fahrzeuge

ELW

Einsatzdauer

05:18

Kurzbericht

Nach einer erneuten Intensivierung der Geruchsbelästigung wurde abermals die Feuerwehr alarmiert. Spezialkräfte der BF LU wurden hinzugezogen, um neue Luftmessungen vorzunehmen. Letztendlich wurde ermittelt, dass die Quelle der erneuten Geruchsbelästigung wohl im Kanalnetz zu finden ist. Eine Gefährdung der Bevölkerung konnte aufgrund der Messdaten ausgeschlossen werden.
Im Laufe des Einsatzes wurden neben dem technischen Leiter der Fa. Rinnen und der BF LU auch die Bürgermeisterin, der Baumamtsleiter, die Polizei und die Gewerbeaufsicht eingebunden.