Einsatz Nr. 19

Alarmierung

 20.04.2009 um 18:45 Uhr

Einsatzstichwort

Verunreinigte Fahrbahn nach Verkehrsunfall

Einsatzort

K2/Carl-Zeiss-Straße

Eingesetzte Kräfte

5

Eingesetzte Fahrzeuge

Gerätewagen

Einsatzdauer

01:30

Kurzbericht

Die Polizei informierte die Feuerwehr über eine Gefahr durch ausgelaufene Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall. Die Feuerwehr beauftragte daraufhin ein Fachunternehmen mit der Reinigung der Straße und sichert bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr. Anschließend gab die Polizei die Straße wieder frei.