Einsatz Nr. 45

Alarmierung

10.08.2008 um 2:15 Uhr

Einsatzstichwort

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzort

zwischen Fußgönheim und Ruchheim

Eingesetzte Kräfte

 15 (nur FF Maxdorf)

Eingesetzte Fahrzeuge

 TLF & GW

Einsatzdauer

 00:45

Kurzbericht

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Maxdorf wurden in der Nacht auf Sonntag, den 10.August 2008 durch die Rettungsleitstelle Ludwigshafen zu einem Unfall mit mehreren eingeklemmten Personen nach Fußgönheim alarmiert. Die Einsatzstelle lag am Ortsausgang Fußgönheim in Richtung Ruchheim. Ein Kleinbus war von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gestürzt. Die beiden verletzten Insassen des Fahrzeuges wurden von der Feuerwehr Fußgönheim befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehren Birkenheide und Maxdorf sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und leuchteten die Einsatzstelle aus.