Einsatz Nr. 57

Alarmierung

05.09.07 um 10:03  Uhr

Einsatzstichwort

Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzort

Penny Markt Maxdorf

Eingesetzte Kräfte

4 zuzügl. 2 Kameraden aus Fußgönheim

Eingesetzte Fahrzeuge

GW (zuzügl. MZF Fußgönheim)

Einsatzdauer

03:42

Kurzbericht

Beim Rangieren eines LKWs war der mit ca. 200 Liter Biodiesel gefüllte Kraftstofftank entlang der Schweißnaht aufgerissen. Kraftstoff war am Auslaufen; der Austritt wurde begrenzt und der Treibstoff aufgefangen. Mit Unterstützung der FW Fußgönheim wurde der restliche Diesel in einen Behälter umgepumpt. Nachdem der LKW abgeschleppt war, wurde die Verunreinigung mit 2 Sack Ölbindemittel  gebunden und aufgenommen. Die E-Stelle wurde der Marktleiterin übergeben.