Einsatz Nr. 50   

Alarmierung

28.07.07 um 09:45  Uhr

Einsatzstichwort

Vogelkadaver

Einsatzort

Hüttenmüllerstraße Maxdorf

Eingesetzte Kräfte

2

Eingesetzte Fahrzeuge

GW

Einsatzdauer

01:35

Kurzbericht

Auf Privatgelände wurde der Kadaver einer Flugente gefunden, der keine äußeren Verletzungen aufgewiesen hat. Da es sich um einen Indikatorvogel i.S. der aviären Influenza handelt, wurde der Kadaver unter Beachtung der einschlägigen Hygienevorschriften aufgenommen und zur weiteren Untersuchung zur BF Ludwighafen verbracht. Der Fundort wurde desinfiziert.