Einsatz Nr. 27

Alarmierung

15.03.2007 um 12:04 Uhr

Einsatzstichwort

PKW-Brand

Einsatzort

Friedhofstraße

Eingesetzte Kräfte

13

Eingesetzte Fahrzeuge

TLF, LF16

Einsatzdauer

01:11

Kurzbericht

Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchsäule sichtbar. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand der Motorraum im Vollbrand. Versuche von Anwohnern, den Brand mittels Pulverlöscher einzudämmen, waren gescheitert. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht; danach wurde der erhitzte Motorraum mit einem Schaumteppich bedeckt, um eine erneute Entzündung zu verhindern. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Die Fahrbahndecke wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen, weswegen das Bauamt verständigt werden musste.