Einsatz Nr. 14

Alarmierung

22.02.2003 um 4.41 Uhr

Einsatzstichwort

Wasserrohrbruch

Einsatzort

Burgunderstraße

Eingesetzte Kräfte

14

Eingesetzte Fahrzeuge

TLF,GW

Einsatzdauer

1 Stunde 49 Minuten

Kurzbericht

Durch einen gerissenen Filter drang Wasser in den Keller ein. Der Wasserstand betrug ca. 50 cm. Das Wasser wurde mit 2 Tauchpumpen abgepumpt.