Einsatz Nr. 65

Alarmierung

23.12.2002 um 6.22 Uhr

Einsatzstichwort

Umgestürzter LKW

Einsatzort

BAB 650

Eingesetzte Kräfte

15

Eingesetzte Fahrzeuge

ELW, MTF-L, TLF, GW

Einsatzdauer

6 Stunden 8 Minuten

Kurzbericht

Ein LKW war aufgrund eines geplatzten Luftbalg der Federung ins schleudern geraten und umgestürzt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Fahrbahn gereinigt.