Einsatz Nr. 57

Alarmierung

23.10.2002 um 19.53 Uhr

Einsatzstichwort

festgefahrener LKW

Einsatzort

Kreisel L 454/L 527

Eingesetzte Kräfte

17

Eingesetzte Fahrzeuge

TLF, GW

Einsatzdauer

57 Minuten

Kurzbericht

Der LKW war bei einem Ausweichmanöver mit dem Hänger an die innere Begrenzung des Kreisels gekommen. Dabei löste sich ein Teil der Absperrung und verfing sich unter den Achsen des Aufliegers. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Der Hänger wurde mit einem Wagenheber an einer Achse angehoben. Nachdem die Achse hoch genug war konnte der Poller entfernt werden.